Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Agile Coach & Transformation Consultant®

In a nutshell

Let's not kid ourselves - agile work requires the biggest paradigm shift ever!
In order to be well positioned in our complex world and to ensure the business success of the company, the introduction of agile methods and organisational forms can help. But easier said than done. How does this work and who does it?

There has to be someone inside the company who understands and knows agile practices and principles and passionately supports teams and organisations in applying and adopting them.

AN AGILE COACH ...

  • understands and knows agile practices and principles and supports teams passionately in order to learn and apply them.
  • recognises organisational blockages and obstacles and coaches management and other stakeholders in agilising the company.
  • is able to accompany teams in their development into high-performance teams through mediation, moderation, coaching and methodolical support.
  • can convince and inspire managers and board members of the advantages of agile methods and processes
Thus, the agile coach finds himself in the following demanding roles.
  • Consultant
  • Coach
  • Trainer
  • Change manager
... and plays an executive role most of the time as well.
So far, there are only a few agile coaches who have enough experience or the right competencies to meet all these demands.

Click here to register for the training  Course Dates & Pricing

Eventrailer

Das erwartet Sie in unserer virtuellen Ausbildung

-->

arrow down

Präsenz-Ausbildung

Our Agile Coach & Transformation Consultant® training closes the gap between claim and execution in 5 modules. With us you will be certified as an agile coach through a lot of practical experience, knowledge transfer, reflection and supervision.

As part of our training as an agile coach, we prepare you for the Professional Scrum Master examination PSM Level 1. You can then immediately certify your Scrum Master and combine it with your certification as an agile coach.

With the acquired skills and a full-packed method case, you will then be well prepared for all the challenges that an agilisation of the company or even just the introduction of agile teams brings with it.

It is particularly important for us to create the link between agile hand tools and personal development.

Because agile methods need agile personalities.

The 5 modules at a glance:
  • Module 1 Agile kickstart & dimensions
    Your client usually only says: "Make us agile" - Learn to differentiate what this can mean for the different contact persons and how to find out.
     
  • Module 2 Agile project management
    Agile project management can mean more than Scrum. We prepare you for the Scrum Master exam, reflect with you on other agile methods and transfer them also to non-IT related teams and organizations
     
  • Module 3 Change management: cultures, organisations & individuals in an agile context
    Cultural analysis and organisational development… What has to change and how to enable a successful introduction of agile structures and processes? How much agility can your business tolerate, and how can you ‘just start’ in completely rigid structures? No easy tasks, but doable with the right change management interventions.
     
  • Module 4 Agile roles & leadership principles
    Leading agile teams is both a joy and a challenge. Especially during the team identification phase there are significant conflicts and frictions. Reflect with us on your own leadership style and learn to become a ‘servant leader’. Improve your leadership style through coaching and team development formats as well as conflict moderation methods.
     
  • Module 5 The journey: reflecting personality and coaching tools
    Agile organisations need agile personalities. Since, as with the Lean philosophy, the principles and methods of working are built strongly on independent initiative, personal responsibility and continuous reflection on your own actions and collaboration, people need self-confidence. Explore with us the strengths of your personality, lay down limiting patterns of behaviour, discover the values that form the basis of your decisions and recognize the interactions of your (communication) behaviour in relation to the personalities of the stakeholders. In this module, you’ll use the coaching techniques
    from module 4 and a number of new tools for personal growth.

    Peer group projects and the practical implementation of the methods in your own project ensure the transfer between the modules.

Virtuelle Ausbildung

Werde in 5 Modulen, in 25 virtuellen Einheiten, in 150 Zeitstunden, in einem halben Jahr zum Agile Coach & Transformation Consultant!

Wir haben die Ausbildung nach didaktischer Sinnhaftigkeit neu geschnitten und in kleinere Einheiten aufgeteilt. Die bewährten Inhalte sind geblieben, nur ist der Prozess ein anderer - zugeschnitten auf die veränderte Herausforderung der neuen virtuellen Lernrealität.

Welche Vorteile unsere Online-Ausbildung bietet:
 
  • Die Schulungstage können in Häppchen aufgeteilt werden und sind somit besser in den Alltag zu integrieren.
  • Die Reise- und Verpflegungskosten für alle Beteiligten fallen weg und so kann die Ausbildung günstiger werden.
  • Kleinere Coachingeinheiten, sind aufgrund der flexibleren Zeiteinteilung weiterhin und sogar intensiver möglich.
  • Wer die digitalen Kompetenzen noch nicht hat, steigert automatisch sein Können darin.
  • Wir können den Facet 5 als tiefer gehendes Reflexionstool unkompliziert mit anbieten.
  • Internationale Inhouse Schulungen sind (Zeitzonen abhängig) problemlos und kostengünstig zu realisieren.
Im Rahmen unserer agile Coach Online-Ausbildung bereiten wir Sie für die Professional Scrum Master Prüfung PSM Stufe 1 vor. Ihre Zertifizierung des Scrum Masters können Sie direkt im Anschluss vornehmen und mit der Agile Coach Zertifizierung kombinieren.

Mit den erworbenen Fähigkeiten und einem vollgepackten Methodenkoffer werden Sie anschließend gut gerüstet sein für alle Herausforderungen, die eine Agilisierung des Unternehmens oder auch nur die Einführung agiler Teams mit sich bringen.

Dabei ist uns besonders wichtig, die Verzahnung zwischen agilen Handwerkzeugen und der persönlichen Entwicklung zu schaffen. Denn agile Methoden brauchen agile Persönlichkeiten.
 

Die Module unserer virtuellen Agile Coach Ausbildung im Überblick

Vorab: Reflexion der eigenen Persönlichkeit im agilen Kontext durch „Facet5“

Facet5 ist entwickelt worden, um relativ beständige Eigenschaften einer Person, basierend auf dem in der psychologischen Forschung am besten untersuchten Modell, dem BIG 5-Modell der Persönlichkeit, zu ergründen. Die Ergebnisse implizieren kein richtig oder falsch. Von dem (Selbst-) Bild als Person können wir – gemeinsam mit der teilnehmenden Person – Ideen dazu entwickeln, wie
sie in verschiedenen Situationen wahrscheinlich handeln wird und gemeinsam reflektieren, welche Verhaltensweisen und -strategien für bestimmte Herausforderungen im agilen Kontext hilfreich sein können.

Modul 1: Agiler Kickstart & Dimensionen
Ihr Auftraggeber sagt meist nur: „Machen Sie uns agil“ – Lernen Sie zu differenzieren was das für die verschiedenen Ansprechpartner bedeuten kann und wie Sie das herausfinden.

Modul 2: Agiles Projektmanagement
Kann mehr als Scrum bedeuten. Wir bereiten Sie auf die Scrum Master Prüfung vor, reflektieren mit Ihnen dann aber auch andere agile Methoden und übertragen diese mit Ihnen gemeinsam auch auf Nicht-IT bezogene Teams und Organisationen.

Modul 3: Change Management: Kulturen, Organisationen & Individuen im agilen Kontext
Kulturanalyse und Organisationsentwicklung - Wie muss sich was ändern, damit die Einführung von agilen Strukturen und Prozessen zum Erfolg führen kann. Wieviel Agilität verträgt Ihr Unternehmen und wie kann man auch in völlig starren Strukturen einfach mal anfangen?

Modul 4: Agile Rollen & Führungsprinzipien
Führen von agilen Teams ist eine Freude aber auch eine Herausforderung. Gerade in der Findungsphase des Teams.
Reflektieren Sie mit uns ihren eigenen Führungsstil und lernen Sie wie Sie zum „servant leader“ werden können.

Modul 5: The Journey: Reflexion der Persönlichkeit & Coaching Tools
Agile Organisationen brauchen agile Persönlichkeiten. Da die Prinzipien und Arbeitsweisen, ähnlich der Leanphilosophie, stark auf Eigeninitiative, Selbstverantwortung und der kontinuierlichen Reflektion der eigenen Handlungen und der Zusammenarbeit aufbauen, braucht es Menschen mit Selbstbewusstheit. Erkunden Sie mit uns die Stärken Ihrer Persönlichkeit, legen Sie hinderliche Handlungsmuster ab, entdecken Sie die Werte, die Grundlage Ihrer Entscheidungen sind und erkennen Sie die Wechselwirkungen Ihres (Kommunikations-)Verhaltens in Bezug auf die Persönlichkeiten der Stakeholder. In diesem Modul können Sie die Coachingtechniken, aus Modul 4 zum persönlichen Wachstum anwenden.

Zwischen den Modulen der Agile Coach Online-Ausbildung bieten wird Fieldwork, Peer Groups sowie Fall- oder Einzelsupervisionen an.

Optional: Prüfung nach Modul 5
Die Teilnehmer können sich entscheiden, ihr Wissen in einer Prüfung zu vertiefen und zu testen. Dabei ist das Ziel, das Wissen durch dies erneute Lernen zu vertiefen und durch die Vorbereitung und Durchführung der praktischen Aufgabe sein Können unter Beweis zu stellen. Darüber hinaus ist uns die Reflexion über die abgelieferte Leistung wichtig, damit dem Teilnehmer seine Stärken und möglicherweise auch (bis dahin) bestehende Grenzen deutlich werden. Das Reflexionsgespräch dient dem Erkennen eines Entwicklungspfades über die Ausbildung hinaus.
 
 Was wir bieten
arrow down

Target group

The training for agile coaches is aimed at executives, Scrum Masters, Product Owners, Organizational Developers, Change Managers, Coaches and Consultants.

All roles are united by the search for concrete tools to introduce or disseminate agile structures and ways of thinking.

arrow down

Agile Coach Ausbildung in Frankfurt - ausgebucht -
- Module 1: 28.09. - 30.09.2020   3 Days
- Module 2: 27.10. - 29.10.2020   3 Days
- Module 3: 08.12. - 10.12.2020   3 Days
- Module 4: 19.01. - 21.01.2021   3 Days
- Module 5: 01.03. - 05.03.2021   5 Days

Training Round 26 in Zurich - ausgebucht -
- Module 1: 19.10. - 21.10.2020   3 Days
- Module 2: 10.11. - 12.11.2020   3 Days
- Module 3: 08.12. - 10.12.2020   3 Days
- Module 4: 26.01. - 28.01.2021   3 Days
- Module 5: 01.03. - 05.03.2021   5 Days

Agile Coach Training Round 30 in Dornbirn in Dornbirn - ausgebucht -
- Module 1: 27.10. - 29.10.2020   3 days
- Module 2: 24.11. - 26.11.2020   3 days
- Module 3: 15.12. - 17.12.2020   3 days
- Module 4: 02.02. - 04.02.2021   3 days
- Module 5: 08.03. - 12.03.2021   5 days

Agile Coach Education in Hamburg - ausgebucht -
- Module 1: 23.02. - 25.02.2021   3 days
- Module 2: 30.03. - 01.04.2021   3 days
- Module 3: 27.04. - 29.04.2021   3 days
- Module 4: 11.05. - 13.05.2021   3 days
- Module 5: 31.05. - 04.06.2021   5 days

The modules always start at 10:00 am.

Costs & Services
17-day seminar plus peer group project.

  • Germany and Austria
    Normal price: 8129€ plus VAT
    With early bird discount: 7.390€ plus VAT
  • Switzerland
    Normal price: 9800CHF / 8750€ plus VAT
    With early bird discount: 8900CHF / 7946€ plus VAT
    Our invoices are issued in € only.
Early bird discount applies for bookings made up until 2 months prior to the training.
Cancellations are free of charge until 2 weeks before the start of the training. After that we will charge the total participation fee.
 
Facet5:
Den Link für den Online-Fragebogen erhalten Sie nach der Anmeldung. Einen Termin für das Reflexionsgespräch vereinbaren wir individuell mit jedem Einzelnen.

 
Modul und Inhalt Termine Staffel 1 Termine Staffel 2 Uhrzeiten
1: Kennelernen
 
20.04.2021
 
19.10.2021
 
09:00-17:00 Uhr
 
1: Agilität und Agile Dimensionen
 
21.04.2021
 
20.10.2021
 
09:00-13:30 Uhr
 
1: Systemische Fragen und Beratung
 
26.04.2021
 
26.10.2021
 
09:00-14:00 Uhr
 
1: Effectuation & Teilnehmerprojekt
 
30.04.2021
 
27.10.2021
 
09:00-16:00 Uhr
 
2: Frameworks (insb. Scrum)
 
18.-20.05.2021
 
09.-11.11.2021
 
jeweils 09:00-18:00 Uhr
 
3: Kultur 1 Schein & Dilts
 
11.06.2021
 
22.11.2021
 
09:00-13:00 Uhr
 
3: Kultur 2 Kulturalleye & Spiral Dynamics
 
15.06.2021
 
25.11.2021
 
09:00-13:00 Uhr
 
3: Agile Organisationen
 
16.06.2021
 
30.11.2021
 
09:00-13:00 Uhr
 
3: Change-Ansätze, Veränderungsfall,
Einfühldiagramm, Stakeholdermanagement
 
21.06.2021

 
02.12.2021

 
09:00-17:30 Uhr

 
3: Change Story
 
22.06.2021
 
03.12.2021
 
09:00-13:00 Uhr
 
4: Theorie Führung, Motivation &
Rollenmanagement
 
05.07.2021
 
25.01.2022
 
09:00-14:00 Uhr
 
4: Theorie Führung 2, Riemann
Thomann und Kurator Aufgabe
 
06.07.2021
 
26.01.2022
 
09:00-14:00 Uhr
 
4: Tierfeedback, Werte-Entwicklung
Kurator-Check, Werkzeugkasten Führung
 
12.07.2021
 
03.02.2022
 
09:00-14:00 Uhr
 
4: Pabsbragörf
 
13.07.2021
 
04.02.2022
 
09:00-16:00 Uhr
 
5: Die Reise
 
14.-18.09.2021
 
14.-18.02.2022
 
jeweils 09:00-14:00 Uhr
 
Nach den Modulen:
Zielformat & Coaching +
Abendveranstaltung: Teilnehmerprojekt
Vorstellung & Party
 
05.10.2021
 
01.03.2022
 
09:00-18:00 Uhr
 
Nach den Modulen
Coaching Formate
 
06.10.2021
 
02.03.2022
 
09:00-18:00 Uhr
 
Nach den Modulen:
Abschluss
 
08.10.2021

 
04.03.2022

 
09:00-13:00 Uhr

 






.

Zertifikat
Zertifizierung zum agilen Coach und Transformation Consultant durch die Dr. Kraus & Partner Academy.

Optional: Professional Scrum Master Prüfung PSM Stufe 1
Zusätzlich: Professional Scrum Product Owner Prüfung PSO Stufe 1
 

Kosten & Leistungen der virtuellen Agile Coach Ausbildung

16,5 Tage Ausbildung zzgl. Facet5 Feedback, Supervision, Peer Groups und E-Learning
  • Normalpreis: 5.700 € zzgl. MwSt.
  • Mit Frühbucherrabatt: 5.000 €* zzgl. MwSt. (*bei Anmeldung bis 2 Monate vor Ausbildungsbeginn)
     
  • Scrum Master / Product Owner Prüfungs Gebühr von rund 150,-$ ist direkt an Scrum.org zu entrichten.
  • Optionale Prüfungsgebühr: 460,-€
Stornierungen sind bis 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn kostenfrei möglich. Danach berechnen wir die gesamte Teilnehmergebühr.

Die Ausbildung können Sie auch als virtuelle Inhouse Agile Coach Ausbildung buchen. Kontaktieren Sie uns gerne, falls Sie Fragen hierzu haben.


Wir arbeiten mit folgenden Tools:
  • Kommunikationstool: Microsoft Teams oder Zoom
  • Kollaborationstool: Miro Bord
Voraussetzungen für die Teilnahme an unserer virtuellen Ausbildung, um ein bestmögliches Lernerlebnis sicherzustellen:
  • Eine gut funktionierende Technik (Computer & Headset) und eine stabile Internetverbindung.
  • Kameras müssen angeschaltet sein.
  • Push-Nachrichten von bspw. E-Mails sollten während der virtuellen Sessions weitgehend abgeschaltet sein, um die Konzentration auf dem jeweiligen Fokus-Thema zu halten. Reflektion ist eben nur möglich, wenn Raum und Zeit dafür gegeben ist.


Contact

Contact


Calendar

Calendar

Sitemap