Logo Element - Dr. Kraus & Partner

arrow down
Seminar - 1-tägiger Agile Awareness Workshop

1-tägiger Agile Awareness Workshop

Alle reden davon agil zu werden … Aber: Was bedeutet das eigentlich, was verstehen wir darunter und was hätten wir davon?

In diesem Workshop geht es darum ein Bewusstsein für die Vor- und Nachteile zu wecken und einzuschätzen, wo Ihr Unternehmen schon agil ist und wo Sie agiler werden möchten. Vielleicht diskutieren Sie bereits mit viel Halbwissen über die Einführung von agilen Strukturen und möchten sich jetzt endlich Klarheit verschaffen.

An diesem eintägigen Awareness-Training durchlaufen die Teilnehmer einen Lernprozess, der sie befähigt, einschätzen zu können, was agile Prinzipien und Arbeitsweisen sind, an welcher Stelle diese Sinn machen und an welcher nicht.

Wir reflektieren, was es für den Arbeitsalltag heißt agil zu arbeiten, um in Zukunft durch agile Prinzipien zu folgenden Business Results zu kommen:

  • Engagement: 10-50% happier, more motivated employees
  • Productivity: 20-50% increase in productivity
  • Time to Market: 30-75% faster time to market
  • Quality: 25-75% defect reduction

Seminar - Agile Attitude Development Day

Agile Attitude Development Day

Welche Mitarbeiter sollen wir zu agilen Coaches ausbilden? Bei dieser Frage sind viele Unternehmen unsicher, denn ein Agile Coach braucht - neben dem erforderlichen Methoden-Know-how - auch eine auf das agile Arbeiten ausgerichtete Haltung.

Viele Unternehmen haben inzwischen die Erfahrung gesammelt: Für die agile Transformation einer Organisation genügt es nicht, nur agile Methoden einzuführen und die Strukturen zu verändern. Vielmehr ist auch ein agiles Mindset bei Mitarbeitern und insbesondere bei Führungskräften nötig, damit eine Kultur im Unternehmen in Bewegung kommt und sich die Strategie mit Leben füllt. Doch dieses Mindset lässt sich nicht per Dekret verordnen und einführen. Es entsteht in einem Entwicklungsprozess, bei dem Mitarbeiter und Führungskräfte meist eine aktive Unterstützung brauchen - zum Beispiel durch Agile Coaches in der Organisation.

Wir verorten beim Agile Attitude Development Day® den individuellen Startpunkt auf der agilen Reise jedes Teilnehmers und reflektieren gemeinsam mit Ihnen welche Schritte für Ihre Entwicklung notwendig sind.
 

Seminar - Ausbildung zum Agile Coach & Transformation Consultant®

Ausbildung zum Agile Coach & Transformation Consultant®

Machen wir uns nichts vor – Agiles Arbeiten erfordert die größten Paradigmenwechsel überhaupt!
Um in unserer komplexen Welt gut aufgestellt zu sein und den Geschäftserfolg des Unternehmens zu sichern, können die Einführung agiler Methoden und Organisationsformen helfen. Doch einfacher gesagt als getan. Wie geht das und wer macht es?

Es muss jemanden im Unternehmen geben, der agile Praktiken und Prinzipien versteht, kennt und mit Leidenschaft Teams und Organisationen darin unterstützt, diese selbst anzuwenden und anzunehmen.


EIN AGILER COACH …

  • versteht und kennt agile Praktiken und Prinzipien und unterstützt mit Leidenschaft Teams diese zu erlernen und anzuwenden.
  • erkennt organisationale Blockaden und Hindernisse und coacht das Management und andere Betroffene bei der Agilisierung des Unternehmens.
  • ist in der Lage mediativ, moderativ, coachend und methodisch Teams bei ihrer Entwicklung zu leistungsstarken Teams zu begleiten.
  • kann Führungskräfte und Vorstände von den Vorteilen agiler Methoden und Prozessen überzeugen und dafür begeistern. 
Damit findet sich der agile Coach in folgenden anspruchsvollen Rollen.
  • Berater
  • Trainer
  • Coach
  • Change Manager
… und ist oft genug auch noch Führungskraft.
Es gibt aber bisher nur wenige agile Coaches die genug Erfahrung oder die richtigen Kompetenzen haben, um all diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Seminar - Transition Leadership Program

Transition Leadership Program

Führung verändert sich, ohne Zweifel. Die Frage ist: In welche Richtung und mit welchem Ziel?

Nicht zuletzt aufgrund agiler Transformationen in Unternehmen ist dieses Thema heute so aktuell wie nie zuvor. Die Bedenken vieler Führungskräfte jedoch, diese Veränderungen zukünftig nicht mehr aktiv beeinflussen sowie mitgestalten zu können und in Folge an Bedeutung einzubüßen, kann eine erfolgsversprechende Umsetzung jedoch hemmen oder sogar verhindern.

In unseren Augen geht es aber nicht darum, Führung überflüssig zu machen. Vielmehr bedarf es einer Veränderung auf Haltungs- und Verhaltensebene aller Beteiligten, also bei Mitarbeitern und Führungskräften. Die Aufgabe von Führungskräften in einer Übergangsphase, also einer Transition, ist es dabei, diese Veränderungsreise aktiv zu begleiten und Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, dass eine erfolgreiche Weiterentwicklung von Individuen, Teams und damit des gesamten Unternehmens gelingen kann.

Mit unserem Transition Leadership Programm® vertiefen Sie Ihr Wissen über Führung, entwickeln Ihre Führungshaltung sowie Ihr Handeln praxisorientiert weiter und führen Ihre Erkenntnisse zu Ihrem individuellen Führungsleitbild zusammen, sodass Sie in komplexen Führungssituationen zur rechten Zeit die ergebniswirksamste Perspektive einnehmen können.

Seminar - Leading SAFe®

Leading SAFe®

Sie benötigen ein Steuerungssystem für die Zusammenarbeit von mehreren agilen Teams? Sie nutzen Agilität nur themenbezogen und punktuell, aber noch nicht unternehmensweit?
Mit fortschreitender Agilisierung und Umstellung von einer Projekt- zu einer Produktorganisation arbeiten immer mehr agile Teams innerhalb eines Gesamtvorhabens zusammen. Agile Teams skalieren folglich im Unternehmen und die einzelnen Teams müssen miteinander koordiniert werden. So nimmt der Steuerungsaufwand zu und die einfachen agilen Frameworks genügen nicht mehr den komplexer werdenden Anforderungen. Die wenigsten Firmen haben bisher eine unternehmensweite Skalierung ihrer agilen Teams komplett umgesetzt.

Genau hier bietet die Scaled Agile, Inc. (USA) mit ihrem Scaled Agile Framework SAFe® das bisher am weitesten ausgereifte Framework für skalierte Agilität an.

Seminar - agile project management

agile project management

Arbeiten im agilen Team stellt nicht nur den Scrum Master und Product Owner vor neue Herausforderungen. Das mitgebrachte Mindset und eingeübte Verhalten werden auf die Probe gestellt und Paradigmen müssen aufgebrochen werden. 

Der Grundstein dafür legt dies Seminar. Neben dem Einüben der Methodik, reflektieren wir über die Herausforderungen und die Besonderheiten im Vergleich zum klassischen Projektmanagement. 

AGILES PROJEKTMANAGEMENT 

Agiles Projektmanagement kann mehr als Scrum bedeuten. Wir reflektieren mit Ihnen andere agile Methoden und übertragen diese mit Ihnen gemeinsam auch auf Nicht-IT bezogene Teams und
Organisationen. Erleben Sie, was es bedeutet und wie es sich anfühlt ein Projekt agil durchzuführen. Optional bereiten wir Sie auf dieScrum Master und Product Owner Prüfung vor.

Seminar - Change Kompetenz für Führungskräfte

Change Kompetenz für Führungskräfte

Veränderungen begegnen uns jeden Tag. Umso wichtiger wird die Veränderungskompetenz von Führungskräften in organisationalen Veränderungsprozessen. Das in Frage stellen des Alten und das Entdecken des Neuen stehen hier im Vordergrund.
Wir haben ein Basis-Training entwickelt, das die Grundlagen von Veränderungskompetenz auf den Punkt bringt. Durch die Erlebnisse eines Kapitäns und seiner Mannschaft auf ihrer Reise wird vermittelt, worauf es in Zeiten der Veränderung, des Aufbruchs oder der Gefahr ankommt. Dabei geht es nicht nur um neue Methoden, sondern um die Entwicklung von Veränderungsintelligenz ganz allgemein

arrow down

Overview of our X labs

Developing new solution approaches together

X-Lab Change Safari im Raum Stuttgart

X-Lab Change Safari im Raum Stuttgart

07.03.2018

Das X-Lab Change Safari ist eine eintägige Entdeckungsreise im Workshopformat. Sie lernen die Faszination und die Gefahren der Wildnis Change kennen und bekommen viele praktische Überlebenstipps. Das X-Lab richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter, interne Change Experten, Organisationsentwickler, Change Berater, an alle, die sich leidenschaftlich für das Thema Change interessieren.

Do you have any questions about our X-labs? Contact us without obligation!
Request a call-back or additional information :




Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen

Das X-Lab ist ein tolles Format. Ich hatte die Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen und wurde darüber hinaus inspiriert. Verblüffend, was man in ein paar Stunden alles lernen kann! Und es hat auch noch Spaß gemacht. "

Jörn Bicker, Leitung Operations, IKB Leasing GmbH.

arrow down

Overview of our work circles and expert talks

Developing new solution approaches together

Change Dialog - Digitalisierung in der Realität - Nürnberg

Change Dialog - Digitalisierung in der Realität - Nürnberg

Das Thema Digitalisierung gehört zur Tagesordnung eines jeden Unternehmens und macht sie dabei zu Treibenden und Getriebenen gleichermaßen. Dabei gilt ein Digitalisierungsgrad von 100% als Maß aller Dinge. Die Auswahl an Angeboten externer Dienstleister ist enorm und interne Kapazitäten für die digitale Transformationen sind meist nur in gewissem Maße vorhanden. Am 26.03.2019 tauchen wir mit Ihnen in Nürnberg auf den Grund Ihrer Digitalisierungsprojekte!

Change Dialog - Digitalisierung in der Realität - Stuttgart

Change Dialog - Digitalisierung in der Realität - Stuttgart

Das Thema Digitalisierung gehört zur Tagesordnung eines jeden Unternehmens und macht sie dabei zu Treibenden und Getriebenen gleichermaßen. Dabei gilt ein Digitalisierungsgrad von 100% als Maß aller Dinge. Die Auswahl an Angeboten externer Dienstleister ist enorm und interne Kapazitäten für die digitale Transformationen sind meist nur in gewissem Maße vorhanden. Am 27.03.2019 tauchen wir mit Ihnen in Stuttgart auf den Grund Ihrer Digitalisierungsprojekte!

Participant comments

Das Arbeitskreistreffen hat mir zum Thema kollegiale Supervision wirklich die Augen geöffnet!


Kontakt

Contact


Kalender

Kalender

Sitemap